Pseudorationale Vorkommnisse

Einsicht

Die letzte Ursache in einem fixierten Punkt allein zu suchen, das wird wohl von einer gewissen Unkenntnis über das alles zeugen. Das Gesamte lässt sich so nicht darstellen.

Blumen des Gartens, Photographie, CGP

Ansicht

Pseudorationale Vorkommnisse

Ein Bedenken des Gegebenen hat auf neutrale Weise zu erfolgen. Da kann man etwas auffassen, was sich ergeben hat. Eine Verschiebung der Dinge ins Nichtige hinein hat jedoch noch nichts verbessert.

Da wäre alles gleichermaßen hinfällig, wenn man es in ein solches Licht stellt. Man könnte so nichts davon festmachen, was für uns eine eigentliche Bedeutung hat. Bei uns Menschen fällt dann der Glaube ab, wenn zu viele solcher Verfälschungen vorgekommen sind. Als innerliche Kraft regiert dann manch ein Zweifel über uns und wir haben nichts verstanden.