Vollständigkeit

Phänomenales

Bezugspunkt

Das Notwendige besteht von sich aus.

Quadrotypie 'der Magier', nach einem Aquarell, CGP

Gestaltung

Unverkürzte Wege

Das Prinzip eines unverkürzten Weges wird von Schneider weitgehend eingehalten. Er wendet es auf seine Prozesse und Handlungen an.

Impuls

Ein Potential

Nimm das Beste, was Du Dir vorstellen kannst, an und setze Dich damit gleich.

Dokumentation

Gebundenheit

Eine Unendlichkeit des Vorgegebenen macht das Gesetz der Ordnung aus. Da soll es wahr sein, dass es das Gegebene bereits durchdrungen hat. Unendliche Größenordnungen bestehen jedoch keine in dieser Welt. Allein nur etwas Endliches kann in ihr vorkommen.

Die Spuren im Sand haben sich verwischen lassen. So sind die Sandkörner nun einmal. Alle Größenordnungen verhalten sich wie diese. Mit dem Scharfsinn eines Menschen lassen sich die Dinge ungefähr bestimmen. Derweil tanzt alles, ja, es erfreut sich an der Müßigkeit davon, was da vom Menschen an der Welt durch eine Überlagerung des Gegebenen getan wird. Das vollständige Ganze hat das zugelassen.

Der Sachverhalt, dass der Mensch für sein Handeln eine Berechtigung erfährt, ist gelogen. Der Sinn des Menschen und der Sinn seines Erlebens haben nicht immer miteinander korreliert. Wer hat es anders erwartet? - Absolut ist der Mensch zu jeder Zeit gewesen, bis er damit begonnen hat, seine Situation zu verändern.